Schnuppe von Gwinner

MEISTERSTRASSE - Leidenschaft für Meisterleistungen

Vom Januar 2015 bis April 2016 vertrauten mir die Geschäftsführer der MEISTERSTRASSE Initiative, Christoph & Nicola Rath, die PR und Kommunikationsarbeit für das Netzwerk an. 

Ich betreute den neu eingerichteten Blog, die facebookseite und schrieb Artikel, Texte sowie Portraits der Handwerksbetriebe für die unterschiedlichsten Medien und auch für die Homepage der MEISTERSTRASSE, an deren Neukonzeption ich mitwirkte. Ich entwickelte PR Kampagnen und unterstützte die Akquise neuer Betriebe und Kooperationspartner. Im Frühjahr 2016 beendete ich die Zusammenarbeit mit der MEISTERSTRASSE.

Den Anlass, diese Aufgabe zu übernehmen schilderte ich Anfang 2015 für die Zeitschrift Heritage :

Die Erfolgsgeschichte der MEISTERSTRASSE Austria wird fortgeschrieben. Schon vor 15 Jahren erkannten Christoph und Nicola Rath, dass dem traditionellen Handwerk das Klappern zu den Bedingungen des anbrechenden Jahrtausends zunehmend schwer fiel. Kreative Handarbeiter, die oft über Generationen liebevoll, menschlich, kleinteilig handwerklich schaffen, sahen sich chancenlos in der Konkurrenz zum vielfältigen Angebot moderner Unternehmen. Wie aus der Zeit gefallen schien ihr Jahrhunderte bewährtes Vermarktungsmodell: mit Qualität und Zuverlässigkeit, durch die persönliche Empfehlung zufriedener Kunden sichere Absatzmärkte zu finden.

Mit der Initiative MEISTERSTRASSE gaben die Raths den Handwerkern ihre Stimme zurück.

Als Dachmarke und Netzwerk steht die MEISTERSTRASSE für die Wertschätzung regionalen Kulturerbes, nachhaltigen Wirtschaftens und Sinn stiftenden Lebens. Sie versammelt die besten Handwerksbetriebe, die sich hier verstanden und unterstützt fühlen dürfen. Gemeinsame Aktivitäten und Kooperationen mit Partnern aus Wirtschaft, Kultur und Tourismus führen zu Win-win-Situationen, von denen alle Beteiligten nur profitieren können. Die Lebendigkeit und Vielfalt österreichischer Handwerkskultur, ihr innovatives Potential und ihre Qualität, wird in den Medien und Veranstaltungen der MEISTERSTRASSE sehr professionell sichtbar. Ganz selbstverständlich wurde das Jahrhunderte bewährte Vermarktungsmodell: mit Qualität und Zuverlässigkeit, durch die persönliche Empfehlung zufriedener Kunden sichere Absatzmärkte zu finden, durch die MEISTERSTRASSE zeitgemäß und erfolgreich revitalisiert.

Konsequent entschieden Christoph und Nicola Rath, die Initiative MEISTERSTRASSE in Deutschland, mit Pilotprojekten in Hamburg und Fulda, fortzuführen. Zur Partnerschaft im Netzwerk ermutigen sie traditionell arbeitende Handwerksbetriebe. Als Mitglied der MEISTERSTRASSE bekommen diese attraktive Chancen ihre Dienstleistungen und Produkte professionell darzustellen und zu vermarkten. Die MEISTERSTRASSE Deutschland wird auch die Lebendigkeit, Vielfalt und Innovationskraft deutscher Handwerksbetriebe erfolgreich in eine neues Licht rücken.

www.meisterstrasse.com