Schnuppe von Gwinner Schnuppe von Gwinner
Stadtplan Handwerkskunst & Design Leipzig
Stadtplan_HWK_7_2020

Die Projektidee zum “Stadtplan Handwerkskunst & Design Leipzig“ kam mir gerade im richtigen Moment - im Sommer 2019 ! Durchdacht und aufgeschrieben gefiel das Konzept überall wo ich es vorstellte und erfuhr begeisterte Unterstützung.

Leipzig hat eine lebendige, vielfältige Kunst- und Kulturszene. Diese profitiert gleichermaßen von reichen kulturellen Traditionen wie von inspirierenden kreativer Freiräumen in der Stadt. Attraktive Möglichkeiten der städtischen Kunst- und Kulturförderung wirken darüber hinaus. So ist die Vielfalt des kulturellen Angebotes profilbildend für das urbane Leben in Leipzig, insbesondere wenn es um die Musik, freie Kunst und Theater geht.

Doch auch die Protagonisten der angewandten Kunst und des Designs haben im Laufe der vergangenen Jahre zunehmend die attraktiven Offerten der Stadt Leipzig für sich entdeckt. Es etablierten sich eine Fülle kreativer Studios und Werkstätten, kleine Produktlabel, handwerkliches „savoire faire“ und gestaltende Spezialisten. Insbesondere die herausragende Expertise und Meisterschaft ausgewählter best practice Angebote der Handwerks- und Designszene, können Leipzig‘s Ruf als Kulturstadt eine weitere, hochaktuelle Nuance verleihen.

In der Realisierung unterstützt mich Steffi Auffenbauer. Herausgegeben wird der Stadtplan - Print & Digital - vom Freundeskreis des Grassimuseums für Angewandte Kunst. Mit dem Konzept bewarben wir uns Mitte März 2020 beim Mitmachfonds Sachsen. Mitte Mai teilte man uns mit, dass wir zu den glücklichen Preisträgern gehören und damit nun der Realisierung des “Stadtplan Handwerkskunst Leipzig“ nichts mehr im Wege steht. Er wird zu den 28 "Best of Leipzig" Empfehlungen des Freundeskreises des GRASSI MAK führen.

Die Vielfalt auch innerhalb der Gewerke ist beeindruckend - ab Herbst 2020 für die Leipziger und die ganze Welt offenbar und leicht zugänglich. Der Stadtplan berücksichtigt künstlerische Positionen ebenso wie Wohn- und Mode-Accessoires, Maßschneider. Maßschuhmacher, Instrumentenbauer und sogar Spielzeug - als handgemachte, individuell gestaltete Unikate und Kleinserien.

Zu gegebener Zeit finden Sie hier die URL zum Stadtplan "Handwerkskunst Leipzig". Für Ungeduldige https://www.instagram.com/schn...

Fotos von links oben nach rechts unten:

Studio OINK  Lea Korzeczek und Matthias Hiller| Haiglück Karin Sehnert| Studio Andreas Mikutta |Holzblas-Atelier Uwe Döhnert |Porzellanwerkstatt Susan Heise | Herrenmaßschneider Jan Suchy | Rosi Steinbach | Schwarz-Weiss Werkstattgalerie Torsten Franke | Luise Neugebauer Schmuck | Stofftieratelier Katrin Aichinger | Graphisches Atelier Katja Zwirnmann | Geigenbau Jürgen Manthey