Schnuppe von Gwinner Schnuppe von Gwinner

Zur GRASSIMESSE 2018 im Museum für Angewandte Kunst in Leipzig bot ich das erste Mal "Standgespräche" an, deren Themen schon im voraus angekündigt wurden. So konnten sich die Besucher darauf einstellen, erschienen zahlreich und diskutierten fleissig mit.

Das Besondere solcher Führungen liegt darin, dass ich eine kleine Einführung in das Werk gebe und daraus anregende Fragestellungen destilliere, die sich z.B. aus dem Gesamtzusammenhang der Arbeiten, der persöhnlichen Spezialisierung der Künstler/innen oder aus  Material und Technik ergeben. So dauert es nicht lange, bis sich ein ein ebenso interessantes wie lebhaftes Gespräch ALLER Beteiligten entwickelt, dessen Fortgang ich moderiere . Oft genug wird die große Nähe der zuerst wohlmöglich als extravagant, luxuriös oder "abgehoben" erscheinenden Objekte zu unserer aller Lebenswelten deutlich, die von ihnen augehende Kraft der Inspiration zu mehr Wertschätzung gestalterischer Konzepte und ihrer Umsetzung. .

Samstag, 27.Oktober 2018 um  11 Uhr 

Neutag im Alltag: Isabelle Enders (Foto) | David Kaiser | Chmara.Rosinke

Produktdesign als ästhetische, als provizierende Irritation des Alltäglichen führt zu überraschenden Geschichten. Über die Sensibilisierung der Aufmerksamkeit.

Alltagskeramik - neue Werte: Gippeum Roh | Jo Won Jae | Studio Spolek (Foto)

Gefässformen werden seit Jahrtausenden durch die Generationen weiter gereicht, ihre Funktionalität verändert sich kaum, ihre Bedeutung unterliegt dem ständigen Wandel. Ein Exkurs über aktuelle Phänomene der Wertschätzung und Ästhetik

Sonntag, 28.Oktober 2018 um 10 Uhr

Kunststoff als Kunst-Stoff - Schmuck von Alena Willroth |Svenja John | Jil Köhn 

Kunststoff als Material für Schmuckstücke - als Medium einer von der Natur, von Prozessen inspirierten Ästhetik  – wie es dazu kommt?

Neue Verbindungen - textile Innovationen: Emmanuel Heringer - Sophia Buhné - Ulrike Isensee 

Flechten und weben – die Rückbesinnung auf traditionelle Techniken führt zu ebenso zeitgemässen wie überzeugenden Innovationen – wie geht das?

Möchten Sie den Besuchern Ihrer Ausstellung auch interaktive Führungen anbieten?

Sprechen sie mich gerne an...