Schnuppe von Gwinner Schnuppe von Gwinner
Was macht eigentlich ...?

Die Angewandte Kunst wurde 2020 weltweit von den Covid-19_Absagen der Frühjahrs-Ausstellungen, Messen und allen Veranstaltungen ebenso empfindlich getroffen wie alle anderen Branchen von den Absagen in ihrem jeweiligen Sektor. Auch wenn glücklicherweise sofort eine Fülle wirtschaftlicher Rettungsprogramme und Unterstützungsinitiativen aufgelegt wurden: Lebenskultur, auch die, die sich mit Design und Handwerk verbindet, ist auf das lebendige Miteinander aller Beteiligten und Interessierten angewiesen.

Meinen Blog für Handwerks- und Designkultur musste ich für die Zeit des Corona-Shutdowns thematisch umstrukturieren. Nicht mehr die aktuellsten Ausstellungen und Events stehen im Fokus, stattdessen Buchrezensionen und Hintergrundinformationen und - als neues Format : „Was macht eigentlich…?“ mit dem ich ausgewählte Designer und Künstler adressiere und befrage:

Welche Projekte haben Dich bis zum Shutdown beschäftigt?

Gibt es neue Entwürfe, die Du auf einer geplanten Messe/Ausstelung gerne vorgestellt hättest?

Wie gehst Du nun mit der „geschenkten“ Zeit um?

Welche Themen beschäftigen Deine Kreativität?

Siehst Du eine Chance in dieser Krise?

Kein weiterer Podcast, kein weiteres Video sondern „nur“ kurze, unaufdringliche aber sehr nachdenklich stimmende Schilderungen des Status quo. Dem Blog bescherten diese Beiträge Besucherrekorde und vielfältige Reaktionen. Also werde ich diese Reihe in loser Folge beibehalten, solange die aktuelle Anteilnahme das nahelegt.

Sind auch Sie interessiert an kurzen, prägnanten Portraits und Texten - für Ihre Homepage? für einen Katalog? für einen Filmbeitrag? Zögern Sie nicht Kontakt mit mir aufzunehmen.

Hier der direkte Link zu einigen ausgewählten Beispielen:

Keramiker Martin Schlotz

Handweberin Katja Stelz

Goldschmied Christoph Straube

Buchgestalterin Jule Claudia Mahn

Künstlerin Gabi Veit (Abb.)

Ale Beiträge zu "was macht eigentlich ...?